Unsere Empfehlung: +++  Weiße Nächte auf Usedom - Wir schenken Ihnen bei Buchung von mind. 5 Nächten im Juni einen romantischen Abend im Strandkorb mit einem Picknickkorb gefüllt mit Schlumberger Sekt und frischen Erdbeeren  +++

Datenschutzerklärung

Datenschutzbeauftragter

Name: Dr. Werner Molik
E-Mail: dr.molik@strandhotel-heringsdorf.de
Adresse: Liehrstr. 10, 17424 Heringsdorf
Telefon: +49 38378 23500

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Strandhotel Heringsdorf, Liehrstrasse 10, 17424 Seebad Heringsdorf, Tel. +49 38378 2320 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Schutzklausel
Die hausinternen Daten und externen Daten werden jederzeit gegen Missbrauch, Kopie und Weitergabe und zweckentfremdete nicht DSVGO-konforme Verwendung geschützt. Nur geschulte und autorisierte Mitarbeiter sind mit der Verwendung von personenbezogenen Daten vertraut. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Datentransport
Zur Sicherung der übertragenden Daten nutzt die Website das HTTPS-Zertifikat, welches auf Basis des SSL (Secure Sockets Layer) b.z.w. TLS-Zertifikat welches die Transportschichtsicherheit für übertragende Daten sicherstellt. Es werden zu keinem Zeitpunkt sichtbare Daten für Dritte übertragen.

Kontaktdaten
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragserfüllung in einem gesicherten Verwaltungssystem gespeichert (siehe: PMS).

Tracking Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirt schaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Ano nymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nut zer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Soft ware verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfäng lich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google ver hindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebs system des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragen de Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter An haltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Youtube, Google Maps
Es werden externe Dienstleiter mit der Ausspielung von Inhalten auf der Website beauf tragt. Dazu gehört die Google INC USA mit den Angeboten, Youtube und Maps. Die Daten der User werden einer Anonymisierung unterzogen.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies einge schränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices. com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Local area networks WLAN
Unser lokales WLAN-Netzwerk (Wireless Local Area Network) ist ohne eine Verifizierung nutzbar. Bei der Verwendung hinterlässt der Kunde nur gerätetypische Merkmale die keinen Rückschluss auf Personen zulassen. Es wird automatisch die MAC-Adresse (Media-Access-Control-Adresse) des Gerätes erfasst. Der Anbieter behält sich vor bei Verletzung der hauseigenen Richtlinien ein Gerät via MAC-Adresse aus der Nutzung des WLAN-Netzwerkes zu entfernen. Der Anbieter behält sich vor das Datenvolumen pro Gerät zu begrenzen und sichert keine Nutzung eines WLAN Netzwerkes zu. Durch äußere Einflüsse kann es zu Störungen im Betrieb der Anlage kommen.

Newsletter
Für die Registrierung zu einem Newsletter wird ein Modul der Firma CleverReach GmbH & Co. KG DE verwendet. Die Daten werden verschlüsselt an den E-Mailserver des Anbie ters übertragen und durch das Double-OptIn-Verfahren verifiziert. Der Kunde hat jeder zeit die Möglichkeit sich aus dem System der Newsletterverteilung selbstständig auszutra gen. Der Dritt-Anbieter verpflichtet sich die Ihm anvertrauten Daten DSGVO-konform zu verwenden. Festgehalten ist die Sicherung und die Geheimhaltung in einer beiderseitigen Datenschutzvereinbarung. Mehr unter: https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit/ Bei der Ausspielung eines Newsletters wird das Verhalten der Nutzer aufgezeichnet. Dazu gehört das Öffnungs-, Klick- und Bewegungsverhalten. Zu keiner Zeit sind dort personen bezognene Daten in der Verwendung, welche einen Rückschluss auf Einzelpersonen zu lassen.

Meldescheine
Zur Erfassung der gefordeten Kurabgabe werden von Personen die das Seebad Heringsdorf besuchen folgende personenbezognene Daten an die zuständigen Behörden gemeldet.Vorname, Name und die gemeldete Adresse. Die gefordeten Daten werden durch die Behörden vor Missbrauch geschützt.

Kredit und Kontodaten
Kreditkartendaten werden in unserem System nicht gespeichert. Diese Daten dienen als Absicherung zur Buchung. Nach dem Aufenthalt werden diese Daten vernichtet. Beim Kauf eines Gutscheines werden die Daten in der ausgelagerten Online-Gutschein verwaltung verarbeitet. Zugänge zu dieser Verwaltung haben nur autorisierte Mitarbeiter. Die Übertragung der Transaktionen wird via SSL-Zertifikat und Bitmapverschlüsselung gesichert. Die Transaktion und der Zugriff auf Konten ist durch das PCI-Verfahren gesichert. Die elektronischen Terminals sind vom Hersteller technisch sowie softwareseitig gesichert.

Bei der Bezahlung über unser EC-Cash Terminalgerät werden die Daten verschlüsselt zur Belastung an das zustänige Kreditinstitut gesandt. Die Beläge werden für steuerliche Zwe cke und zur Nachweispflicht in einem verschlossenem Raum archiviert zu dem nur autori sierte Mitarbeiter Zugang haben.

Verwaltungssysteme (Property Management System)
Zur Vertragserfüllung, Erfassung der Buchungen und anderer personenbezogenen Para meter und zur Kundenpflege werden hoteltypische Verwaltungssysteme verwendet. Diese Systeme sind alle durch SSL-Zertifikate gesichert und verfügen über passwortgeschützte Logins für autorisierte Mitarbeiter.

Telefonerfassung
Durch den telefonischen Kontakt kommt es zur Übertragung von personenbezognenen Daten. Dies dient dem Zweck der Vertragserfüllung und zur vorvertraglichen Arbeit. Alle Daten werden vertraulich behandelt und durch geschultes und autorisiertes Personal umgesetzt.

Webcams
Hausintern wird eine Webcam im Außenbereich verwendet um Bilder im Internet zu veröffentlichen. Unter https://www.strandhotel-heringsdorf.de/hotel/webcam.html finden Sie unsere Webcam. In einem Interval von 5 Minuten wird ein Bildfile mit dem Suffix .jpg über das gesicherte SFTP Protokoll auf einen Webserver hochgeladen. Diese .jpg Bilddaten werden nur rudimentär gespeichert und alle 5 Minuten überschrieben.

Daten an Dritte
Zur Erfüllung diverser Aufgaben werden Daten an Dritte versandt. Durch die ge sonderten Datenschutzrichtlinien der Anbieter werden diese Daten anonymisiert und vor Verwendung durch unberechtigte Personen geschützt. Zur Analyse des Nut zerverhaltens wird durch einen Trackingcode das Nutzerverhalten durch die Analy ticsdienste von Google aufgezeichnet. Mit dem Anbieter Dokuservice Knoll werden Mailings auf dem Postweg versandt. Alle Anbieter verpflichten sich in gesonderten Datenschutzerklärungen die Daten vor Missbrauch und Weitergabe zu schützen.

Auskunftspflicht
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, welche über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Anonymisierung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datensparsamkeit
Wir verpflichten uns nur die notwendigen Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke zu speichern. Diese Daten entsprechen den Vertragserfüllungspflichten und sind durch technische Schutzvorrichtungen vor dem Zugriff durch Dritte geschützt.

Löschung der Daten
Sie können die Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann mittels E-Mail Anfrage erfolgen.

Widerspruch zur Datennutzung
Sie können jederzeit die Nutzung Ihrer persönlichen Daten ohne Angabe von Gründen per Fax, E-Mail oder per Post verlangen. Wir löschen Ihre Daten mit sofortiger Wirkung aus unseren Systemem. Wir bestätigen Ihnen den Erhalt des Widerspruchs per E-Mail.

Plattform zur Streitbeilegung
Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa. eu/consumers/odr/.

Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern vor der Verbraucherschlich tungsstelle verpflichtet. Verbraucher können sich hierzu an die folgende Verbraucher schlichtungsstelle wenden:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V

Kontakt: Straßburger Str. 8, 77694 Kehl
Telefon: +49 7851 79579 40
Telefax: +49 7851 79579 41
Internet: www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Abs. 2 S. 2 VSBG.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it