+++ 26.12. - 30.12.2018 - Zwischen den Jahren - Verbringen Sie drei entspannte Tage direkt am Meer und genießen Sie die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ab 265 € p.P.. Telefon 038378-2320 oder E-Mail reservierung@strandhotel-heringsdorf.de +++

Landlust zum Sommerbeginn

20 Juni 2014

Landlust zum Sommerbeginn

Usedom - Naturparadies am Meer. Jetzt im Sommer kommt es unseren Gästen natürlich auf Sonne, Strand und Meer an. Hinaus an den kilometerlangen feinsten Sandstrand, die Füße schon ins langsam wärmer werdende Wasser stecken oder sogar ein ganzes Bad im kühlen Nass? Usedom verheißt jetzt die Sommerfreuden, auf die wir den langen Winter immer so sehnsüchtig warten. Aber kurz bevor der Sommer auch kalendarisch beginnt, eröffnet sich dem Auge bei einer Fahrt über die Insel auch die Fülle der Natur. Blühende Felder und Wiesen, soweit das Auge reicht, abgelöst von Wäldern, die undurchdringlich scheinen.

Landlust zum Sommerbeginn

Jetzt können Sie sich auf Ihre Kindheit besinnen und am Feldrand Landsträuße aus Kornblumen und wildem Klatschmohn sammeln. An den Waldrändern stehen Holunderbüsche, deren Blüten hochzeitsweiß der Sonne entgegen strahlen. Nehmen sie sich einfach ewas Zeit, die Blüten einzusammeln, das ist schnell gemacht und daraus kreieren Sie kleine Köstlichkeiten wie Sirup oder Gelee mit dem unverwechselbaren Sommergeschmack. Hier ein Rezept:

2 kg Zucker in 1 Liter abgekochtem Wasser auflösen (lange rühren), damit 15 - 20 Holunderblütendolden übergießen, nach Belieben Orangen und/oder Zitronenscheiben dazu mischen sowie 20 g Zitronensäure. Das ganze 3 - 5 Tage stehen lassen und durch ein Sieb abgießen, in Flaschen füllen.

Der Sirup schmeckt wunderbar in Wasser oder auch in einem Glas Sekt...

Für Gelee die Blüten ohne Zucker ziehen lassen und mit Gelierzucker nach Rezept aufkochen. Gibts auch bald im Strandhotel Heringsdorf. 


Zurück