+++ 26.12. - 30.12.2018 - Zwischen den Jahren - Verbringen Sie drei entspannte Tage direkt am Meer und genießen Sie die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ab 265 € p.P.. Telefon 038378-2320 oder E-Mail reservierung@strandhotel-heringsdorf.de +++

Lafer und Lichter auf Usedom

01 Juli 2012

Lafer und Lichter auf Usedom

Lafer, Lichter, lecker! Die bekannte Kochshow mit Johann Lafer und Horst Lichter sowie illustren Gästen wurde gestern Nachmittag live vom ZDF Fußballstrand gesendet. Die beiden Küchenprofis zauberten mit Désirée Nick, Inka Bause, Ingolf Lücke sowie Joachim Llambi bei hochsommerlichen Temperaturen ein wahrlich leckeres Schlemmermenü. Viele Gäste aus den Hotels auf Usedom sowie Einheimische verfolgten den verbalen Schlagabtausch der beiden Köche.

Lafer und Lichter auf Usedom

Besonders witzig: vor der eigentlichen Sendung wurde das Publikum auf die Show vorbereitet. Etwa, wann und wie lange geklatscht und gejubelt werden soll. Der "Einheizer" war ein sympathischer, wirklich spontan witziger Typ, der die Menge etwas auflockerte und gute Stimmung verbreitete.

Gäste in der Sendung waren Désirée Nick, die sich wie üblich wortgewandt in Szene setzte sowie Inka Bause, die bei dem geräucherten Ostseelachs Sonnencreme herausschmeckte (?). Ingolf Lück zeigte sich als kochbegeisterter Sunnyboy und Joachim Llambi mußte für sein fehlendes Engagement beim Sahne schlagen reichlich Kritik von Désirée einstecken sowie mit der einen Kopf größeren Blondine Tango tanzen.

  

Zwischen den Kochszenen gab es Einspielungen, in denen die Starköche beim Fischen und Räuchern mitmachten. Sie waren begeistert, was man im Usedom Urlaub alles erleben kann. Einige geräucherte Fische wurden in die Sendung gebracht und im Brötchen an das erwartungsfrohe Publikum verteilt. Allerdings, bei fast 1000 Zuschauern kamen nur wenige in den Genuß.

Ach ja, Genuß, was gab es denn schließlich? Kalte Tomatensuppe und geräucherten Ostseefisch auf Gurkensalat. Außerdem Koteletts sowie Roastbeef und Wassermelone vom Grill. Zum Nachtisch herrlich sommerliche Beerentorten.

Für alle, die keine Lust zum Nachkochen haben, gibt es ja noch unser Restaurant "Heinrichs". Stöbern Sie doch mal in unserer Speisekarte.


Zurück