+++ Weihnachten kommt immer näher und Sie haben noch keine Geschenkidee? Überraschen Sie ihre Liebsten in diesem Jahr mit etwas Urlaubsgefühl. Verschenken Sie Entspannung und Erholung, eine Candlelight-Dinner oder eine Auszeit im Strandhotel. +++ Zum Gutscheinshop >>> Wir beraten Sie auch gern persönlich unter Tel: 038378 2320. +++

Kürbiszeit im Strandhotel

24 September 2010

Kürbiszeit im Strandhotel

Auch im Strandhotel Heringsdorf hat die Kürbisziet begonnen. Probieren Sie unsere leckeren Gerichte auf der Kürbiskarte!

Kürbiszeit im Strandhotel

Kürbiszeit im Strandhotel

 

Schaumsüppchen vom Muskatkürbis
mit Kernen und Öl
€ 6,00

***

Kürbisravioli in Kräuterfrischkäsesoße
mit Kaiserschotenstroh
€ 12,50

***

Kürbisrisotto an gebratenen Rotbarschfilet
und Garnele mit Basilikumpesto
€ 17,80

***

Kürbisparfait mit karamellisierten
Tomatenconfit und Balsamico-Hibiskus Glace
€ 7,20

 

Geschichte:
Die verschiedenen Arten wurden großteils unabhängig für die gleiche Verwendung domestiziert. Als Zeitpunkt wurde lange etwa 5000 v.Chr. angenommen, was nach Phaseolus und Capsicum wäre. Neuere Funde von Samen domestizierter Kürbisse sind jedoch auf 8.000 bis 10.000 v.Chr. zu datieren. Der Garten-Kürbis wurde in Mexiko und im Süden der USA domestiziert, der Moschus-Kürbis in Zentral-Amerika und der Riesen-Kürbis in Südamerika. Es wird angenommen, dass ursprünglich die nahrhaften Samen genutzt wurden, da diese frei von Bitterstoffen sind, während alle Wildformen bittere Früchte besitzen. Durch die Auslese nichtbitterer Formen wurde auch die Nutzung als Gemüse möglich. Bereits in präkolumbischer Zeit gab es eine große Sortenvielfalt. Bereits früh kamen Samen auch nach Europa, wo die Kürbisse gerne kultiviert wurden.

 

Kürbis


Zurück