+++ Bis zum 19.04.2020 dürfen wir Sie als Urlauber nicht bei uns beherbergen. Für telefonische Rückfragen sind wir täglich von 10.00 - 12.00 Uhr  (Telefon 038378-2320) für Sie erreichbar. Anfragen senden Sie bitte an info@strandhotel-heringsdorf.de  +++Wir kümmern uns darum und hoffen, dass wir bald wieder für Sie öffnen dürfen +++

Historischer Promenadenspaziergang

03 Januar 2016

Historischer Promenadenspaziergang

Bei einem Promenadenspaziergang mit unserer Gästebetreuerin Cornelia Starke lernten die Gäste das Ostseebad Heringsdorf und dessen historische Villen kennen.

Trotz der eisigen Temperaturen haben sich viele begeisterte Gäste gefunden, die mit Frau Starke das Seebad und seine prachtvollen Villen kennen lernen wollten.

Los ging es am Strandhotel Heringsdorf, vorbei am Steigenberger Grandhotel mit dem "Haus am Meer", Villa Augusta, Villa Theresa und Villa Seeblick in der Delbrückstraße

Eine wichtige Voraussetzung, dass sich Heringsdorf zu einem beliebten Badeort entwickeln konnte, war die Anbindung an das Eisenbahnnetz. Vor fast 125 Jahren wurde die Strecke Swinemünde - Heringsdorf in Betrieb genommen. So war man damals schon in 3 Stunden auf Usedom.

Auch heute kann man immer noch etwas neues über das Seebad erfahren.

 


Zurück