+++ Bis zum 19.04.2020 dürfen wir Sie als Urlauber nicht bei uns beherbergen. Für telefonische Rückfragen sind wir täglich von 10.00 - 17.30 Uhr  (Telefon 038378-2320) für Sie erreichbar. Anfragen senden Sie bitte an info@strandhotel-heringsdorf.de  +++Wir kümmern uns darum und hoffen, dass wir bald wieder für Sie öffnen dürfen +++

Heringsdorfer Jodsole

16 September 2010

Heringsdorfer Jodsole

Heringsdorfer Jodsole jetzt auch im Strandhotel Heringsdorf.

Heringsdorfer Jodsole

Seit 1928 gibt es den Heringsdorfer Solebrunnen. Bei dem aus einer Tiefe von 408 m unter dem Vorplatz der Heringsdorfer Seebrücke geförderten Heilwasser handelt es sich um eine 4%ige jodhaltige Sole. Mit ihrem natürlichen Gehalt an Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen, wie zum Beispiel circa 2,5 mg/kg Jodid, hat die "Heringsdorer Jodsole" bei der Anwendung in medizinischen Voll- und Teilbädern sowie zu Inhalation eine ausgezeichnete natürliche Heilwirkung für eine Vielzahl unterschiedlicher Indikationen. Die Heringsdorfer Jodsole empfiehlt sich besonders bei Erkrankungen der Haut, bei Erkrankunen der oberen und unteren Luftwege, sowie bei rheumatischen Erkrankungen und venösen und arteriellen Durchblutungstörungen.

 

Das Strandhotel Heringsdorf ist das einzige Hotel auf Usedom, dass einen direkten Zufluss der Heringsdorfer Jodsole bekommen hat. Der in Kürze fertiggestellte Sole-Außenpool kann ganzjährig (circa 30 Grad) genutzt werden.


Zurück